Vom Karerpass zur Poppekanzel

Diese Wanderung führt Sie über eine Bergwiesen hinauf zu einem Felsvorsprung, der Poppekanzel genannt wird. Ein einmaliger Rundblick auf die Palagruppe, Marmolada, Sellastock, Langkofel, Rosengarten, Ötztaler Alpen und Ortler entschädigt für den Aufstieg.

 
 
 
 
Überblick
Ausgangspunkt:
Karerpass (1752 m)
 
Gehzeit:
3 Stunden
 
Höhenunterschied:
708 m
 
Schwierigkeitsgrad:
kurze, mittelschwere Bergwanderung, Schwindelfreiheit erforderlich.
 
Wegverlauf: Karerpass (1752 m), Weg Nr. 17, Poppekanzel (2460 m), retour auf demselben Weg.

Einkehrmöglichkeiten: keine, Verpflegung mitnehmen.
 
 
Zurück zur Liste