Dolomiten UNESCO Weltnaturerbe

„König Laurins Rosengarten ist der bekannteste Bergstock im gesamten Dolomitenraum.“
Reinhold Messner

Die Dolomitenberge Rosengarten und Latemar in Welschnofen – Karersee gehören seit Juni 2009 zum UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten und damit zu den schönsten Bergen der Welt.

Wir, die Familie Eisath-Auer, waren schon immer von "unseren" Bergen fasziniert und begeistert, umso mehr freut es uns,
dass die UNESCO den Dolomiten diese Auszeichnung verleiht. Zu den Besonderheiten zählen sicher das einzigartige Alpenglühen in der Abenddämmerung. Ein unvergessliches Naturschauspiel, wenn sich die Felswände in ein glühendes rot färben.

 
 
 
 
 „Die Westseite des Rosengartenmassivs ist eines der am besten erhaltenen tropischen Riffe. In diesem Freiluftlabor kann die Wechselwirkung zwischen Lagunen, Barrieren, Böschungen und Meeressedimentablagerungen beobachtet und erforscht werden.“
(UNESCO Broschüre)