Der Karersee

Der wohl schönste Bergsee in den Alpen ist ein „Must see“ für jeden Südtirol Urlauber.

Das Naturdenkmal liegt am Rande des Latemarwaldes auf einer Meereshöhe von 1.520 Meter nur 3 Kilometer vom Hotel Moseralm entfernt und ist vor allem aufgrund seines tiefgrünen, glasklaren Wassers bekannt. Am schönsten ist der Karersee morgens und abends, wenn sich ein ganz besonders Schauspiel ereignet: die Dolomitenberge Rosengarten und Latemar, welche den See umrahmen, spiegeln sich im See. Er ist 300 m lang und 140 m breit und wird von unterirdischen Quellen aus dem Latemargebirgszug gespeist. Die Tiefe des Sees ist sehr saisons- und wetterabhängig, die größte Tiefe wird mit 22 m angegeben. Um den See ranken sich viele Südtiroler Sagen und viele Maler, Fotografen und Schriftsteller wählten das Motiv für ihre Gemälde und Erzählungen.