Valle Silver: Der Kombiskipass Carezza - Obereggen

Neuer Skipass für Carezza und Obereggen… Dank des neuen Skipasses „Valle Silver“ kann in den zwei Skigebieten Carezza und Obereggen mit einem einzigen Skipass gefahren werden!
 
 
 
 
Insgesamt 90 km perfekt präparierte Pisten und 33 moderne Aufstiegsanlagen machen das Skifahren unter den Bergen Rosengarten und Latemar im UNESCO Welterbe Dolomiten zum spektakulären Erlebnis.
Der neue Skipass bietet außerdem grenzenloses Skifahren in den Dolomiten des Trentino und Südtirol, auf insgesamt 390 Kilometer Pisten und 150 Aufstiegsanlagen in den Skigebieten Val di Fassa-Carezza, Val di Fiemme-Obereggen, Alpe Lusia-San Pellegrino und Ski Area San Martino di Castrozza-Passo Rolle. Der neue Talschaftsskipass „VALLE SILVER“ ist ein zusätzliches Angebot zum Skipass Dolomiti Superski und zum jeweiligen Talschaftsskipass. Zum vorteilhaften Preis ist der Skipass „VALLE SILVER“ wahlweise für 5 oder 6 Tage in den vier Talschaften gültig.
 
 
Zurück zur Liste