Kunterbunte Perlen-Wachs-Ostereier

Oster-Bastelspaß für die ganze Familie!
 
 
 
 
Sie benötigen:
  • 1 Ei aus Watte
  • 1 Perlenkette
  • 1 farbige Wachsschnur
  • 1 kl. weiße Biedermeiermanschette
  • 1 Holzspieß
  • 1 färbiges Band

Den Anfang der Wachsschnur zwischen Daumen und Zeigefinger wärmen. Die Wachsschnur wird weich und klebt allein durch die Handwärme. Nun die Perlenkette direkt an die Wachsschnur drücken bis sie daran kleben bleibt. Die beiden Schnüre jetzt zu einer kleinen Schnecke rollen und auf den oberen Teil des Eis drücken. Das Wachs bleibt durch die Handwärme kleben und die Perlenkette hält einfach so dazwischen. Das Ei wird nun mit beiden Schnüren gleichzeitig umwickelt. Zum Schluss die Wachsschnur und die Perlenkette mit der Schere abschneiden und das Ende am Ei festdrücken. Das Ei auf den Holzspieß geben und mit der Manschette und dem färbigen Band dekorieren.
 
 
Zurück zur Liste