Florian wird 10. bei der Maratona dles Dolomites

Beim wohl schönsten Radmarathon der Welt, der Maratona dles Dolomites, hat Florian mit einer Zeit von 4.03 Stunden den 10. Rang in seiner Kategorie erreicht!
 
 
 
 
Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 26,077 km/h hat Florian Eisath die anspruchsvolle Strecke über 6 Dolomitenpässe mit insgesamt 106 km und 3.090 hm bezwungen.
Bei traumhaften Wetter und optimalen Bedingungen waren insgesamt 8.798 Teilnehmer aus 42 Nationen am Start.
Weitere tolle Fotos von Florian bei der Maratona 2010 finden sich in der Fotogalerie.


 
 
Zurück zur Liste