Finnische Skigirls trainieren unterm Rosengarten

 
 
 
 
Die erfolgreichen Skiladies aus Finnland Tanja Poutiainen und Sanni Leinonen bereiten sich derzeit auf die nächsten Weltcupstarts in St. Moritz auf der Pra di Tori Piste im Skigebiet Carezza – Karersee vor.

Begeistert von den optimalen Pistenverhältnissen und der selektiven Trainingsstrecke unterm Rosengarten und Latemar gefällt den Skifahrerinnen aus dem hohen Norden auch die Gastfreundschaft und die herzhafte Südtiroler Gastronomie im Berghotel Moseralm.

Prominente Gesellschaft haben die finnischen Girls auf der Pra di Tori Piste in Carezza-Karersee: auch die Damen der italienischen Nationalmannschaft Manuela Mölgg, Nicole Gius und Chiara Costazza trainieren derzeit hier.


Im Bild von links: Skimen Jani Tuutainen, Trainer Luca Moretti, Physiotherapeutin Saija Määttä, Sanni Leinonen, Tanja Poutiainen und Trainer Christian Thoma

 
 
Zurück zur Liste