Carezza Trail: ein echter Geheimtipp abseits des Bikerummels

Südtiroler Trail-Juwel wartet mit neuem Trainingspark auf
 
 
 
 
In den Südtiroler Dolomiten im Eggental, nur 20 Minuten von der Landeshauptstadt Bozen entfernt, öffnetim Mai der Flowtrail durch das wilde Nigertal. Im Vorjahr erbaut und eröffnet, wurde heuer das letzte Teilstück mit Sprüngen und Steilkurven versehen. Zudem entsteht unter fachkundiger Leitung der T&B Factory ein umfangreicher Trainingspark an der Bergstation beim Einstieg zum Carezza Trail.

Dort, wo die Kabinenbahn im Ortszentrum von Welschnofen startet und alle Biker zu den Füßen des UNESCO Welterbes Rosengarten befördert, beginnt das flowige Erlebnis. In traumhafter Kulisse bei der Frommer Alm taucht man in den 4,4 km langen Trail entlang eines Baches, durch Wälder und Wiesen. Mit seinen Anliegern und Steilkurven, den kleinen Brücken und Sprüngen sowie Northshores bietet der Trail spektakuläre Erlebnisse für Groß und Klein. Um den Flowtrail noch abwechslungsreicher zu gestalten, gibt es in einem Abschnitt auch kleinere sowie größere Sprünge, Drops und Tables.

Im neuen Trainingspark entstehen neben einem Pumptrack und einer Jumpline, auch mehrere Elemente zum Steigern der Bike-Skills. Verschiedene Stationen wie Spitzkehren, Rockgarden, Drops, Kurven ohne und mit Anlieger, Stufen, Balancenorthshores und Hindernisse zum Erlernen des Bunnyhops sind geplant. Mit all diesen Elementen bietet der geplante Trainingspark, so gut wie alles was ein Bikerherz begehrt und jeder kann sich dort zu einem wahren Bike-Experte weiter steigern. Voraussichtlich wird der Trainingspark Anfang Juli befahrbar sein.

Mit dem Carezza Trail und dem neuen Trainingspark gewinnt die attraktive Eggentaler Mountainbike Region in den Dolomiten Rosengarten und Latemar an zusätzlicher Faszination.
Die beliebte „Latemar Runde“ wird somit mit einer weiteren flowigen Freerideabfahrt versüßt und zum „Must“ für passionierte Touren- und Endurofahrer.

Kurzbeschreibung Carezza Trail
Länge: ca. 4,4 km
Höhenunterschied: 500 hm
Durchschnittliches Gefälle: ca. 11 % , ideal für einen Flowtrail
Länge der Northshores: bis zu 70 m
Steilkurven und Anlieger: Über 45 Stück
Sprünge: Bis zu 20 in Form von Table, Sprung oder Drop

Höhepunkte
• Pumptrack an der Bergstation der Kabinenbahn Welschnofen
• Carezza Trail Erweiterung um ca. 1,5km

Trainingspark

• vier Drops mit unterschiedlicher Höhe (einfach)
• Pumptrack für gross und klein
•Rockgarden
•Balance Northshore
•Spitzkehren
•Kurventechniktraining
•Jumpline
•Steilwandkurven

Startort
- mit der Kabinenbahn Welschnofen ab dem Dorfzentrum von Welschnofen zur Frommer Alm; dort beginnt der Trail

Geöffnet

Mai bis November

Anforderungen Biketechnik
- einfach bis mittel
 
 
Zurück zur Liste