Große Latemar-Umrundung

Der Klassiker im Rosengarten- Latemargebiet. Die Traumtour für alle, die dem Latemar mit dem Mountainbike ganz nahe kommen möchten.
 
 
 
 
Tourenverlauf:
Vom Karerpass (1791 m) aus geht es über den Tempelweg nach Obereggen (1560 m). Anschließend geht es Berg auf über die Epircher Laner Alm, zur Ganischger Alm und von dort hoch auf den Feudopass (2.123 m). Nach einer langen sehr schönen, aber steilen, Abfahrt kommen Sie ins Nordische Skisprungstadium von Predazzo (1.046 m). Weiter geht es über den Fahrradweg nach Moena und anschließend auf den Spuren der Rampilonga zurück zum Karerpass (1791 m).

Höhenmeter:1.500
Länge in km:42
Kondition:4,5/5
Fahrtechnik:3,5/5
Panoramawert:4,5/5

Wichtig: Fotoapparat nicht vergessen und etwas Geld für die Einkehr.

Mehr Informationen finden Sie unter www.krauti.it


NEU: Ab Sommer 2014 wird eine neue Mountainbike – Liftkarte eingeführt.
Die Mountainbike Card wird auf den Liften Kabinenbahn Welschnofen, Kabinenbahn Predazzo und Sessellift Gardonè für je eine Auffahrt am gleichen Tag gültig sein. Somit können Mountainbiker die Latemarumrundung mit einer einzigen Tageskarte befahren, ohne dreimal eine Einzelfahrt kaufen zu müssen.

Mit den Aufstiegsanlagen wurden folgende Sonderpreise vereinbart:
€ 15,00 für Erwachsene
€ 7,50 für Kinder von 8 – 16 Jahren
Kinder bis zu 8 Jahre gehen frei.

Mountainbike-Transport ist inklusive.
Die Karte wird direkt bei den Kassen der Aufstiegsanlagen erhältlich sein.


Höhenprofil der Tour (Durch Klick vergrößern):
 
 
Zurück zur Liste