Die Nixe vom Karersee

Es lebte einst eine schöne Nixe im Karersee.
 
 
 
 
Oft saß sie am Ufer und sang vor sich hin, doch sobald sie jemand hörte tauchte sie unter. Dafür hatte sie auch einige Gehilfen, die zwitschernden Vögel. Diese lauschten gerne dem Gesang der Nixe, hörten sie jedoch ein fremdes Geräusch, so zwitscherten und flogen sie ängstlich umher. So konnte die Nixe noch untertauchen und kam in keine Gefahr. Doch ihre Neugier konnte sie nicht zurückhalten.
 
 
Zurück zur Liste