Der Schneider

Hinter Welschnofen gegen Kar hinauf war ein tiefes Erdloch.
 
 
 
 
Eines Tages kam ein Schneider daran vorbei. Er dachte sich, er könne heute den Bettel erschrecken, der in diesem Loch wohnte. Also schoss er seine ganze Ladung des Gewehrs in das Bettelloch. Doch gleich schon war der Bettler auf und davon. Aus dem Loch kam nicht ein Bettel, sondern viele kleine und große. Er lief zum nächsten Bauernhaus und dort vertrieb er die Bettel.
 
 
Zurück zur Liste